Gesundheit im Fokus von Unternehmen

Die Gesundheit ihrer Beschäftigten ist Arbeitgebern viel wert, gerade in der Pandemie ist dieses Thema in den Fokus gerückt. Immer mehr Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern betriebliche Krankenversicherung (bKV) an. Und das aus gutem Grund. Denn egal ob in Groß- oder mittelständischen Unternehmen machen sich krankheitsbedingte Arbeitsausfälle sofort stark bemerkbar!


Bereits heute besteht ein Fachkräftemangel; Arbeitgeberunternehmen benötigen Alleinstellungsmerkmale zur Mitarbeitergewinnung.


Im Personalbestand wurde in den letzten Jahren von Mitarbeitenden aufgrund von Corona-bedingten Arbeitsausfällen von Kollegen, mehr Leistung gefordert. Zeit für Arztbesuche und Fitness-Checks blieb selten. Auch ist der Zeitaufwand groß, denn kurzfristig einen Termin beim Facharzt vereinbaren ist eine Vorzugsbehandlung, die allein Privatversicherten vorbehalten ist.


Mit einem Angebot einer bKV punkten Unternehmen in doppelter Hinsicht: „Es ist ein wichtiges Signal an die Belegschaft, dass sie gesund bleiben und sich wohl fühlen, auf der anderen Seite sichert man deren Leistungsfähigkeit und vermeidet sogar Arbeitsausfälle“, so Marian Onkels von PENSION INFORM. Doch neben der Fitness ist vor allem auch die Mitarbeiterbindung ein überzeugendes Argument, sich für eine bKV zu entscheiden.

Die Pandemie hat uns gelehrt sich mit der eigenen Gesundheit, physisch wie psychisch auseinanderzusetzen, und Unternehmen profitieren von Gesundheitsmaßnahmen, die nachweislich Ausfallzeiten aber auch Fluktuationskosten senken.


Der Nutzen der bKV liegt also auf beiden Seiten. Die Leistungsausgestaltung einer bKV hat einen extrem hohen Wirkungsgrad gegenüber alternativen Mitarbeiter-Benefits. Zusätzlich erhöht sie die Arbeitgeberattraktivität bei der Mitarbeitergewinnung signifikant.


Mit welchen Gesundheits-Bausteinen punkten?


Warum soll nicht jeder selbst entscheiden? PENSION INFORM verschafft Arbeitgebern Zugang zu Lösungen der betrieblichen Krankenversicherung, um Mitarbeitenden ohne Wartezeiten und ohne Gesundheitsprüfung sofortige Mehrwerte bieten zu können. Dabei können individuelle Leistungsbausteine zusammengestellt werden wie z.B., Arznei-, Heil- und Hilfsmittel, Naturheilverfahren, Zahnersatz, Sehhilfen, Facharztvermittlung ohne lange Wartezeiten etc. bis hin zur Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen.